Silver Linings

Happy Friday everyone,

In a season in which the hype about metallic pieces is fully in its flow, I couldn’t resist to get myself some more glam pieces. When I was in cute Austria some weeks ago, I found these fancy silver shoes and a matching backpack – or gym sack, however you want to call it. 🙂

What I like about these two metallic lovies is that they transform a simple outfit into a real eye-catcher. Imagine this denim skirt and the white crop top without these silver picks – the combo would be quite boring don’t you think? As I like contrasts so much, I also went for a belt with a western buckle. So eventually, the outfit was a little mix of a sporty mood with some cool glam and western vibes.

This next sentence may sound a bit ridiculous but this metallic trend really reminds me of some situations in our lives. Let me explain, we are always looking for those big changes going to happen. Sometimes it seems like it’s all about having the most of the best. But is this really the way how we wanna live? Well I think, in the end, the little things are much more precious. It’s the same for outfits – sometimes, a simple backpack and metallic shoes are enough to upgrade your ensemble. Apparently, there are these moments in life when everything seems to fall apart. But especially in times like these it’s so important to not expect too much. Just look for those silver linings – I’m sure you’re gonna find some.

16 Kopie

15sw

With this in mind I wish you guys a wonderful and silvery rest of your day. Don’t forget to smile, everything will be much easier. 🙂


Hi meine Süssen,

Die Auswahl an silbernen Metallic Teilen war ja schon lange nicht mehr so gross wie in dieser Saison. Natürlich konnte ich da nicht wiederstehen, meiner Garderobe noch ein bisschen mehr metallic Galm zu verleihen. Als ich vor ein paar Wochen im schönen Österreich war, stiess ich in einem süssen italienischen Laden auf dieses glänzende Paar Schuhe und den dazu passenden Sack – oder Turnbeutel, wie auch immer ihr ihn nennen wollt. 🙂

Das Tolle an diesen beiden Teilen ist, dass sie einem simplen Look ein richtiges Upgrade geben können. Stell dir mal diesen Jeansrock und das weisse Top ohne die silbernen Details vor – das wäre doch ziemlich langweilig oder? Da ich Kontraste bei Outfits sehr gerne mag, kombinierte ich bei diesem Look noch einen Gürtel dazu – an diesem mag ich besonders den Wilder-Westen-Touch. Das ganze Outfit war also eine Kombination aus einem sportlichen Stil, gemixt mit ein bisschen coolem Glam und Cowgirl Feeling. 

Nun dieser nächste Satz mag vielleicht ein bisschen komisch klingen, aber dieser Metallic Trend erinnert mich auch irgendwie an einige Situationen im Alltag. Manchmal kommt es mir vor, als würden wir die ganze Zeit auf den grossen Durchbruch warten. Es scheint, als ginge es vor allem darum, am meisten vom besten zu haben. Ist es das wirklich wert? Ich denke schlussendlich sind es doch vor allem die kleinen Dinge, die es zu schätzen gilt. Dasselbe gilt für Outfits – manchmal sind es ein simpler Turnbeutel und silberne Schuhe, die den Gesamtlook interessant machen. Klar, es gibt diese Situationen im Leben, in denen alles auseinander zu fallen scheint. Doch genau in diesen Momenten ist es wichtig, nicht zu viel zu erwarten. Viel wichtiger ist es, nach den Silberstreifen am Horizont Ausschau zu halten – ich bin sicher, ihr findet welche. 🙂

In diesem Sinne wünsche ich euch allen ein wunderschönes und glänzendes Wochenende. Vergesst nicht zu lachen, da sieht man gleich viel mehr Silberstreifen.


12

duo

8

duo3

6

duo2

5sw

10

2

3


Outfit details: 

Top Brandy Melville / Skirt Zara (similar) / Shoes L’Estrosa / Backpack from a cute Austrian shop (similar) / Belt Mango

Photos by Judith