Short woolen Jump(er) into Fall

Time flies so fast but it’s already this time of the year again – it’s sweater weather! Well regarding the weather, this early fall season is always a bit unpredictable.

Even though you already see pumpkins and piles of leaves everywhere, the weather sometimes makes you feel like you could hang around while wearing a summer dress. However, the temperatures may fall to a deep of winter feeling the next day. On one hand, this weather fickle can be quite annoying. But the great thing is, you can mix your summer-, fall- and winter-wardrobes all together. As this early fall season won’t last that long anymore I wanted to show you one of my favorite ways for how to match summery clothes with some warming picks.

Apparently, a sweater is one of the most common pieces for fall. It sometimes even replaces a jacket.  In this outfit I was wearing a super soft and comfy one from Ba&Sh. Some of you might already know that I love pretty details – this was also one reason why I liked this wool and cashmere jumper so much. The metal eyelets and the lacing ribbons on one side made it look a bit fancier. To add in a piece of my summer wardrobe, I matched this loose sweater with some shorts. Actually, it was also the lace detail on the hems which made me choose this pair. As I wanted to make this ensemble to be an inspiration for an every-day look, I kept the rest of it very simple and classy. I went for some studded ballet flats and silver accessories such as the Tiffany & Co. Necklace and a Stella McCartney bag.

3

duo2

Alright my cuties, I hope you are now all ready to jump into this fall season with your favorite jumper. 🙂 Don’t forget to start pumpkin carving– Halloween is not that far away anymore right?


Wie schnell doch die Zeit vergeht. Eben haben wir uns noch in der Sonne gebräunt und nun ist es schon wieder Zeit, die Pullis aus dem Schrank zu holen. Was das Wetter angeht, ist diese Zeit im Moment sowieso ein wenig unberechenbar.

Obwohl die Sommerblümchen langsam von Kürbissen und Kastanien ersetzt werden, könnte man an manchen Tagen mit dem Trägertop und Sandalen durch die Gegend laufen. Dann ist es jedoch oft der Fall, dass es sich kurz darauf so anfühlt, als wäre es tiefster Winter. Auf der einen Seite kann dieses unbeständige Wetter ziemlich nervig sein. Das tolle daran ist aber, dass ihr die Sommer-, Herbst und sogar die Winter-Garderobe kombinieren könnt. Da dieser Frühherbst nicht mehr allzu lange dauern wird, will ich euch einer meiner liebsten Kombinationen von sommerlichen und kuschlig warmen Teilen zeigen.

Ein Pullover ist wohl eines der beliebtesten Kleidungsstücken für den Herbst, oft ersetzt er sogar eine Jacke. Bei diesem Outfit trug ich einen super bequemen Jumper von Ba&Sh. Einige von euch wissen vielleicht schon, wie ich süsse Details liebe – das war auch einer der Gründe, wieso ich diesen Pulli so gerne mochte. Die feinen Metallösen und die geschnürte Öffnung an der einen Seite gaben dem Pullover das gewisse Etwas und liessen ihn nicht “nur” wie einen grauer Pulli aussehen. Da es an diesem Morgen eher kühl, aber am Nachmittag ziemlich warm war, entschied ich mich neben dem kuschligen Pullover aus Wolle und Kaschmir für ein Paar graue Shorts. Auch hier war es das Detail der Spitzensaums, das mich sofort überzeugte. Da dieser Look eine Inspiration für ein schlichtes Outfit sein sollte, kombinierte ich ein Paar mit Nieten besetzte Ballerinas und dazu klassische Accessoires wie die Tiffany & Co. Kette und eine Stella McCartney Tasche.

Nun denn meine Lieben, ich hoffe ihr seid alle bereit für einen kuschligen Übergang in den Herbst. Vergesst nicht, bald mit dem Kürbis schnitzen anzufangen. 😉 Bis zu Halloween geht es gar nicht mehr so lange.


14c

11

10

12

duo

15

2c

13b

1b


Outfit details:

Sweater (only the black version is currently available) Ba&Sh / Shorts Zara (similar) / Ballet flats Zara (similar) / Bag Stella McCartney

Photos by Judith

In friendly collaboration with Ba&Sh