Trendy Tuesday – Spring Series – Pink Mode

Streifen, Slogan-T-Shirts, breite Gürtel und vieles mehr – die kommende Saison ist voll von neuen und vielseitigen Trends. Damit du keinen verpasst, starten auf Carmitive heute die Trendy Tuesday Spring Series. Jeden Dienstag gibt es Trend-Updates und passende Styling Tipps.  Die erste Ausgabe steht ganz im Zeichen einer Farbe: Pink! Auf diese Teile wird im Frühling definitiv mehr als ein Auge geworfen.

An den Kollektionen von Céline, Valentino, Balenciaga oder Givenchy ist eindeutig erkennbar, dass die Fashion-Welt die rosarote Brille aufgesetzt hat – und du solltest es auch tun. Dabei ist es dir überlassen, ob du dich für ein knalliges Pink, einen helleren Rosa-Ton mit Marshmallow-Gefühlen oder für ein tiefes Himbeerrot entscheidest. Je nach Lust und Laune kannst du in den Farbtönen entweder variieren oder sie einfach zusammenmixen. Denn in diesem Frühling ist alles erlaubt. Was jedoch alle Abstufungen von Pink gemeinsam haben, ist das Versprühen von guter Laune. Es scheint, als könnte die Welt ein wenig von dieser positiven Stimmung gebrauchen. Besonders in den Zeiten von politischer Unruhe und der ansteigenden Flüchtlingskrise, sollte sich jeder daran erinnern, wie gut es ihm geht. Es geht nicht darum, wegzuschauen. Doch mit einem positiven Bewusstsein kann neue Motivation und Kreativität geschöpft werden. Letztendlich können die Probleme dieser Welt nur mit einer engagierten Einstellung gelöst werden. Wieso gibt es sonst das Sprichwort: „Think Pink!“

Velvet dress TOPSHOP / 2 Sunglasses THOMAS MAIER / 3 Watch ROSEFIELD / 4 Frilled top ZARA / 5 Bag PRADA/ 6 White crossbody bag PROENZA SCHOULER / 7 White jeans TOPSHOP / 8 Ankle boots ACNE STUDIOS / 9 Shoes STELLA McCARTNEY 

 1 Bubble T-shirt ZARA / 2 Sunglasses DIOR EYEWEAR / 3 Baseball cap RAG & BONE / 4 Cut-out shoulder top ZARA / 5 Metallic detail trousers ZARA / 6 Bag GUCCI / 7 Bag JIMMY CHOO / 8 Pink trousers ZARA / 9 Loafers GUCCI / 10 Flats UTERQÜE 

Glücklicherweise gibt es zahlreiche Varianten, die pinkfarbenen Must-Haves zu kombinieren. Entweder du entscheidest dich für den süßen Stil und trägst rosa Töne zusammen mit Pastell-Farben oder Weiß. Wenn du in der Stimmung für ein cooles Outfit bist, dann setzt du am besten ein paar schwarze Akzente. Sie werden deinen Look sportlich und selbstbewusst aussehen lassen. Dabei ist die rosarote Brille natürlich das wichtigste Accessoire – sei dir deinem Glück bewusst und nimm es als Motivation, die Welt ein bisschen mehr pink zu machen.