Trendy Tuesday – Spring Series – Easy like a Jumpsuit

Sie sind mittlerweile zu einem festen Bestandteil der Modeszene geworden – die Jumpsuits, auch bekannt als Overalls. Da die Einteiler überwiegend positive Eigenschaften haben, werden sie stets an den Zeitgeist angepasst. Labels wie Isabel Marant, Vanessa Seward oder Hermès zeigen nun erneut, dass es zahlreiche Wege gibt, das Must-Have für diese Saison zu stylen. Bist du bereit für den Jump-into-your-suit?

Tatsächlich gibt es einen besonderen Grund, für den sich dieser Sprung lohnt: Bei einem Jumpsuit musst du dir nicht mehr den Kopf darüber zerbrechen, welches Oberteil am besten zur Hose passt oder umgekehrt. Mit dem Overall hast du ein Kleidungstück und gleichzeitig ein fast fertiges Outfit. Was es noch braucht, sind ein paar Schuhe und womöglich einige Accessoires. Ein solches könnte zum Beispiel die Sonnenbrille sein. Schließlich willst du die nicht zu Hause rumliegen haben, wenn die Frühlingssonne den ganzen Tag scheint.

Floral jumpsuit ISABEL MARANT / 2 Sunglasses OLIVER PEOPLES / 3 Earrings MARIA BLACK / 4 Yellow jumpsuit with bell sleeves DAIZY SHELY / 5  Bag TOM FORD / 6  Belt VANESSA SEWARD / 7 Platform sandals CHLOÉ / 8 Loafers GUCCI 

Jumpsuit with bell sleeves TOPSHOP / 2 Choker ELIZABETH AND JAMES / 3  Sunglasses MIU MIU / 4 Black jumpsuit JAMES PERSE / 5 Black cross-body bag VICTORIA BECKHAM / 6 Embellished belt ROCKINS / 7 Mules & OTHER STORIES / 8 Mary-Jane pumps L’AUTRE CHOSE

Easy, Elegant und Extrem Vielseitig

Um den Jumpsuit tauglich für diese Saison zu machen, gilt es lediglich die momentanen Trends zu beachten. Eines haben sie in diesem Frühjahr gemeinsam: Sie sind voll von Statement-Pieces. Dieses kann sich in einem Logo-T-Shirt, Trompetenärmeln oder einem taillenbetonenden Gürtel zeigen. Egal wofür du dich entscheidest, jede Ausprägung lässt sich auch in Overalls finden. Dabei kann es sich um eine feminine Silhouette wie bei Isabel Marant handeln oder um eine schlichte Version wie es in der Kollektion von Hermès der Fall ist. Um ein weiteres Trend-Piece einzubauen, kannst du deinen Jumpsuit-Look prima mit einem Gürtel ergänzen – diese Kombination war zum Beispiel Teil der Show beim französischen Label Vanessa Seward. (Mehr vom Gürtel-Trend liest du in der letzten Trendy Tuesday Ausgabe) Auch das das Merkmal der weiten Trompetenärmel findest du bei den Overalls für diesen Frühling. Mit ihrem weiten Schnitt sorgen sie auf jeden Fall für eine frische und positive Stimmung.

Ob du deinen Overall für den Alltag oder für einen glamouröseren Anlass stylen willst, du findest bestimmt die perfekte Lösung. Wie sieht dein liebstes Einteiler-Outfit aus für diesen Frühling?