Trendy Tuesday – Bralet Summer Preparation

Nicht mehr lange und das lang ersehnte Bikini-Wetter ist da. Das bedeutet, es ist Zeit für die neue Trendy Tuesday Summer Series. Einer der Top-Sommertrends dieses Jahr sind die Bralettes, die an Bikini-Tops erinnern. Doch im Gegensatz zur offiziellen Bademode, kannst du die bauchfreien Trägertops prima im Alltag tragen. Mit diesen Outfits holst du die Sommerferien in Nullkommanichts in deinen Kleiderschrank.

Einfache Vielseitigkeit

Was die Definition angeht, ist das Bralette einfach einzuordnen: Ursprünglich stammt es vom BH ab, hat aber keine Bügel. Bra Tops, wie die Bralettes auch genannt werden, sind eine simple Version eines enganliegenden Trägertops, das bis knapp über die Taille reicht. Der Schnitt gibt der Figur eine klare Silhouette, besonders wenn das Top mit einer hochtaillierten Palazzohose, einem Minirock oder Shorts getragen wird. Anscheinend war es unter anderem diese Vielseitigkeit, die auch die Designer schätzen.  Die Bralettes waren Teil der Frühlingskollektionen von Michael Kors, Missoni, Miu Miu oder Louis Vuitton. Jedes Label kombinierte sie anders, sodass es an inspirierenden Variationen definitiv nicht mangelt.

Bralette T-shirt ZARA / 2 Leather choker ELIZABETH AND JAMES  / 3 Black sunglasses ROKSANDA / 4 Wrap top ALEXANDER WANG / 5 Striped leather tote bag BALENCIAGA / 6 Black crossbody bag ZARA / 7 Skirt MAJE / 8  Patent leather pumps STELLA McCARTNEY / 9 Wedges CASTAÑER

Floral bralette TOPSHOP / 2 Mirrored sunglasses ILLESTEVA / 3 Blue panama hat JANESSA LEONE / 4 Striped Bralet ZARA / 5 Pink skirt SANDRO / 6 Shoulder bag CHLOÉ / 7 Straw bag FENDI / 8 Navy shorts TOPSHOP / 9 Sandals BALENCIAGA / 10 Navy sandals UTERQÜE 

Da gibt einerseits die klassische 50s Kombination, bei der das bauchfreie Trägertop zum hochgeschnittenen Midirock getragen wird. Um den Look interessanter aussehen zu lassen, kannst du zum Beispiel ein Bralette im angesagten Gingham-Muster wählen oder ein Rock mit einem asymmetrischen Schnitt. Selbst wenn sich das Wetter nicht wie im Hochsommer anfühlt, kannst du auf die „layered“ Variante zurückgreifen: Trag dein Bralette einfach über einer Bluse oder einem dünnen Pullover. Für den Ladylike-Look gilt es, ein festes Material zu wählen, da Spitze schnell mit BHs in Verbindung gebracht werden. Deshalb bietet sich ein farbenfrohes Blumenmuster definitiv besser an und verbreitet gleich noch mehr Sommergefühle.

MerkenMerken

MerkenMerken