NYFW News: Diese Farben erwarten uns im Frühling 2018

"Zeit ist das, was man an der Uhr abliest", sagte uns einst Albert Einstein. Wenn es nach der Uhr der Modewelt geht, dann scheint die Zeit zu rennen und an uns vorbeizufliegen. Somit kann man auch sagen, dass die New York Fashion Week (endlich!) nicht nur die neuesten Trends für das Frühjahr 2018 zeigt, sondern auch, welche originellen Farben die neue Saison bereithält.

Jedes halbe Jahr kreiert das Team des Farbinstituts PANTONE einen Trendreport und mischt uns die neuesten Nuancen der Farbpallette für die kommende Saison. Dieser Report gibt eine Übersicht über die Topfarben, welche auf den Laufstegen der Modedesigner an den Fashion Weeks gezeigt werden. Somit ist der PANTONE Farbtrendreport der leicht zugängliche Leitfaden für die wichtigsten Farbtrends jeder Saison.

Zadig & Voltaire SS18 – credit voguerunway.com

Die neuen Töne

Mit dem Namen Love Symbol #2 veröffentlichte das Institut noch vor wenigen Wochen einen neuen lila Farbton - zu Ehren des verstorbenen Sängers Prince. Bereits einen Monat später erschien der Trendreport mit den etwas unerwarteten Frühjahrsfarben 2018. Laut der Geschäftsführerin des Instituts, Leatrice Eismann, spielen Industrie-, Produkt- und Innenarchitekten eine große Rolle: „Das Niveau der Erwartungen steigt. Die Welt des Industrie- und Produktdesigns öffnet  sich endlich der Idee, mehr Farbe zu verwenden. Wenn man Rosé Töne in der Elektronik sehen kann, die neu, frisch und aufregend sind, dann wird man es in Schuhen, Accessoires, Kleidung und der Mode auch sehen wollen." In diesem Jahr bildet dieser Trendreport ein weites Spektrum an Gefühlen ab. Neben den zwölf Farben, gibt es zusätzlich erstmalig eine weitere, klassische Palette. Die vier sanfteren Töne sollen als Schlüsselfarben für jede Saison im Kleiderschrank dienen. Mit lebhaften Gelb- oder Rottönen wie „Lime Punch“ und „Cherry Tomato“ und sanfteren Rosé- und Pastellfarben (ähnlich wie das berüchtigte Millennial Pink) gibt das Farbinstitut ausdrucksstarke und stimmungsvolle Farben für den kommenden Frühling vor.
Hellessy - credit voguerunway.com
Marchesa SS18 – credit voguerunway.com

Mehr als nur eine Farbe

Wenn man glaubt, dass diese Farben nur für schöne Kleidung stehen und für Stimmung sorgen sollen, dann ist dies nur die halbe Wahrheit. Jede dieser 16 neuen Farben hat eine eigene Bedeutung und zeigt uns, warum wir genau diesen Frühling zu neuen Tönen greifen.

Hier sind unsere drei CarmiFavoriten:

PANTONE 13-0646

Meadowlark

Dieser leuchtende und lebendig gelbe Farbton lässt uns zuversichtlich in den Frühling starten und mit Freude die Welt um uns herum erleuchten. An grauen Tagen ist somit für ein helles Strahlen gesorgt.

An der New York Fashion Week Frühling/Sommer 17 gesehen bei:

Tom Ford, A Detacher, Zimmermann, 3.1 Phillip Lim, Badgley Mischk, Christiano Sirano, Self-Portrait
Marc Jacobs SS18 – Credit vogue.com

Get the Meadowlark look:

PANTONE 16-4132

Litte Boy Blue

Little Boy ist nicht nur was für kleine Jungs. Der Blauton, der die Erwartung des klaren Himmels verspricht, sorgt für wolkenlosen Himmel in jedem Kleiderschrank. Einfach herrlich!  

PANTONE 16-5533

Arcadia

Ein bisschen Retro muss sein! Der Grünton verliert jedoch durch seinen Hauch von Blau nicht an Modernität. Arcadia soll uns in eine neue Richtung für die Saison 2018 leiten, die wir genau am Jahresanfang oftmals brauchen.

Get the Little Boy look:

Get the Arcadia look:

Frühling/Sommer 17 gesehen bei: 

Rochambeau, Carolina Herrera, Self-Portrait, Marc Jacobs, Baja East, Badgley Mischka, Mansur Gavriel, Anna Sui

Frühling/Sommer 17 gesehen bei: 

Monse, Victoria Beckham, Zadig & Voltaire, Marc Jacobs

Monse SS18 – credit voguerunway.com

Alle PANTONE Frühlingsfarben

Zusätzliche PANTONE Frühlingsklassiker

Text by Eva

Layout by Angela & Carmen