News: The Oscars – Strahlende Kleider und Standing Ovations

Oscars_2018, Oscars, Acadamy Award, Hollywood, Film, Movie, Actresses, Oscar Pokal, LA, Gowns

„And the Oscar goes to Hattie McDaniel“, hieß es 1940 bei der 12. Verleihung des „Academy Awards“. Das Besondere daran? McDaniel war zu diesem Zeitpunkt die erste Afroamerikanische Schauspielerin, die einen Oscar verliehen bekam. In den darauf folgenden Jahren gab es viele weitere Momente, die wichtige gesellschaftliche Schritte bedeuteten:  Der Afroamerikaner Sidney Poitier gewann 1964 viele Jahre später, den Award in der Kategorie „Bester Schauspieler“ und schrieb Geschichte. 1974, fast 50 Jahre nach der ersten Verleihung, bekam die erste Frau, Julia Phillips, einen Oscar für „Bester Film“ überreicht. Seit dieser Zeit gab es etliche weitere „erste Male“ – und so auch in diesem Jahr. Kamerafrau Rachel Morrison war bei der 90. Verleihung die erste Frau, die in der Kategorie „Beste Kamera“ nominiert wurde. US-Sängerin Mary J. Blige wurde als erste Person überhaupt für zwei Kategorien an einem Abend nominiert – Bester Song und Beste Nebendarstellerin. Beide haben an diesem Abend nicht gewonnen, aber sind Teil eines wichtigen Schrittes in eine gleichberechtigte Zukunft der Geschlechterrollen.

Der Abend selbst wurde von dem US-amerikanischen Talkmaster Jimmy Kimmel mit Worten zur #metoo Debatte und „Time’s Up”-Bewegung eröffnet und leiteten einen besonderen Abend ein. Wichtige Themen wie Sexismus, Gleichberechtigung und Gerechtigkeit wurden angesprochen und bekamen meist eine Prise Humor mit auf den Weg. So erlaubten die Schauspielerinnen Tiffany Haddison und Maya Rudolph sich einen kleinen Scherz und verkündeten, dass die diesjährigen Oscars „too black“ wären – angelehnt an die Verleihung im Vorjahr, die als „too white“ galt. Die gesellschaftlich, aktuellen Themen wurden jedoch immer wieder erwähnt – unter anderem durch die „Time’s Up” Aufstecker, die viele der Gäste trugen. Die Sängerin Andra Day und der Rapper Common performten einen Song über Immigranten, Frauen und Gleichberechtigung und forderten mit den Worten „we stand up for everyone – immigrants, dreamers, equality, justice and believers“ das gesamte Publikum dazu auf, aufzustehen.

Die beiden waren jedoch nicht die einzigen, die die Menge zum Stehen brachte. Die Schauspielerin und Gewinnerin als Beste Hauptdarstellerin, Frances McDormand, bat bei ihrer Dankesrede, alle ihre weiblichen Kolleginnen sich zu erheben. Mit ihren Worten zeigte McDormand, dass die Frauen in Hollywood zusammenhalten und für eine neue Zukunft stehen. Der ganze Abend bewies, dass Hollywood Anfang des Jahres nicht nur mit leeren Worten um sich warf, sondern diese auch in die Tat umsetzt. Die Modewelt blickte bei diesem besonderen Ereignis jedoch auch auf die Roben der Ladies. Davon sind uns vor allem die folgenden Trends aufgefallen.

Oscars_2018, Oscars, Acadamy Award, Hollywood, Film, Movie, Actresses, Oscar Pokal, LA, Gowns
Gal Gadot, Nicole Kidman, Eiza Gonzalez © Elle.com

Farbenkarussel

Gelb, Grün, Rot und Blau waren die Farben des Abends. Ganz im Gegensatz zu den Golden Globes, bei denen im Sinne der „Time’s Up”-Bewegung der Dress Code Schwarz galt, erstrahlten die Frauen in den kräftigsten Farben. Der Blauton „Electric Blue“ fiel besonders ins Auge und gilt als die Trendfarbe des Sommers. Let’s embrace the colors!

Meryl Streep, Rita Hayek, Viola Davis, © Elle.com

Get The Look:

Der süße Nebeneffekt

Bestickt, verziert und trotzdem schlicht waren viele der Kleider an diesem glamourösen Abend. So sorgten Rüschen, Schleifen oder Blumenstickereien für den nötigen Hingucker und betonten die feminine Seite der Frauen. Meist in zarten Pastelltönen, wurden die Applikationen durch die nötige Raffinesse in den Vordergrund gerückt – ein guter Gegenpol zu den kräftigen Farben.

Oscars_2018, Oscars, Acadamy Award, Hollywood, Film, Movie, Actresses, Oscar Pokal, LA

Bestickt, verziert und trotzdem schlicht waren viele der Kleider an diesem glamourösen Abend. So sorgten Rüschen, Schleifen oder Blumenstickereien für den nötigen Hingucker und betonten die feminine Seite der Frauen. Meist in zarten Pastelltönen, wurden die Applikationen durch die nötige Raffinesse in den Vordergrund gerückt – ein guter Gegenpol zu den kräftigen Farben.

Oscars_2018, Oscars, Acadamy Award, Hollywood, Film, Movie, Actresses, Oscar Pokal, LA
Oscars_2018, Oscars, Acadamy Award, Hollywood, Film, Movie, Actresses, Oscar Pokal, LA, Gowns
Emily Blunt, Saoirse Ronan, Zoey Deutch © Elle.com

Get The Look:

Metallic Glamour

Bling Bling und trotzdem nicht zu protzig. Nicht nur auf der Oscar Verleihung trugen die Gäste den eleganten Metallic-Look, auch auf den Aftershow Partys konnte man viele Kleider dieser Art erblicken. Meist in Form von Pailletten, schimmerten die Stars in Silber- oder Goldtönen. So verschönerten sie dieses besondere und wichtige Event auf eine ganz eigene Art und Weise.

Molly Sims, Lupita Nyong'o, Jennifer Lawrence © Elle.com

Get The Look: 

© Photo Credits: Prayitno via Flickr, ABC image

Text by Eva 

Layout by Angela & Carmen