Travel-Guide: Die beste Zeit in Kos, Griechenland

Fashion, Fashionblog, Fashion Magazine, Editorial, Style, Style Guide, Style Inspiration, Streetwear, Switzerland, Outift, OOTD, Outfit Inspiration, Inspo, Girly, Summer Dress, Summer Outfit, Summer Style, Girls Outfit, Basics, Holidays, Vacation, Greece, Greek, Kos, Island, Beach, Travel, Guide, Travel Tips, Restaurants, Food, Dress, Wardrobe

Kaliméra aus Kos! Ob abenteuerlich oder entspannt, sandig oder steinig, windig oder sonnig – die griechische Insel bietet das volle Ferien-Programm. Um das Angebot auf dem 290 kmgroßem Landfleck im Mittelmeer richtig auszunutzen, sind hier die coolsten Aktivitäten, die besten Restaurants und – natürlich – der griechische Dress-Code in einem Travel-Guide zusammengefasst.

1. Die To-Do-Liste für Kos

Dass Ferien auf einer Insel Spaß machen, beweist Kos definitiv. Ob zur nächsten Insel gehoppt oder die eigene Umgebung erkundend, langweilig wird es einem bestimmt nicht. Trotzdem sei hier kurz erwähnt, dass diese Hotspots meistens die Umgebung von Kefalos betreffen. Zum Glück gibt es jedoch auch von dieser südwestlichen Spitze aus unzählige Möglichkeiten, den Rest von Kos zu entdecken.

Wieso es sich lohnt, ein Quad auf Kos zu mieten

Entdecken ist sogleich das perfekte Stichwort für den ersten Punkt der To-Do-Liste: Ein Quad mieten! Es ist wohl einer der aufregendsten Wege, Kos auf eigene Faust aufzustöbern. Während man durch die einzigartige Natur von Felsen bis Palmen fährt, findet man an einer Ecke den versteckten Strand in einer Bucht mit türkisblauem Wasser und an der nächsten wartet eine süße Kirche umgeben mit pinkfarbenen Oleanderbäumen. Ja, die Kapellen sind tatsächlich alle weiß-blau gestrichen. 🙂 Falls ein Quad als Entdeckungs-Buddy für den Anfang doch etwas zu viel des Guten ist, so ist man mit einem Miet-Auto ebenso gut ausgestattet. Mit einem Fahrrad hingegen weniger – außer, man will in der Hitze dahinschmelzen. 🙂

Fashion, Fashionblog, Fashion Magazine, Editorial, Style, Style Guide, Style Inspiration, Streetwear, Switzerland, Outift, OOTD, Outfit Inspiration, Inspo, Girly, Summer Dress, Summer Outfit, Summer Style, Girls Outfit, Basics, Holidays, Vacation, Greece, Greek, Kos, Island, Beach, Travel, Guide, Travel Tips, Restaurants, Food, Dress, Wardrobe

Diese Strände sind von Kefalos, Kos gut zu erreichen:

Kamari Beach – ruhig und windstill mit einigen Waßersport-Möglichkeiten

Paradiso Beach – ein etwas versteckter Strand mit viel Wellen und weißem Sand

Camel Beach – ruhiger Strand mit perfekter Aussicht auf den Sonnenaufgang

Paradise Beach – belebter Strand für Waßersport-Liebhaber!

Agios Theologos – welliger Strand mit perfekter Aussicht auf den Sonnenuntergang

Lohnenswerte Boots-Ausflüge ab von der Insel

Fashion, Fashionblog, Fashion Magazine, Editorial, Style, Style Guide, Style Inspiration, Streetwear, Switzerland, Outift, OOTD, Outfit Inspiration, Inspo, Girly, Summer Dress, Summer Outfit, Summer Style, Girls Outfit, Basics, Holidays, Vacation, Greece, Greek, Kos, Island, Beach, Travel, Guide, Travel Tips, Restaurants, Food, Dress, Wardrobe

Der Hafen von Kos ist nicht nur ein süßer Ort zum Vorbeischlendern, auch die Boots-Touren mit Start in Kos lohnen sich allemal. Mit seiner Lage nahe der türkischen Küste, kann man von Kos in weniger als einer Stunde nach Bodrum fahren. Die Stadt zählt zu einer der beliebtesten Feriendestinationen der Türkei – nicht zuletzt wegen den Stränden, dem Aussichtspunkt des mittelalterlichen St. Peter Kastells und natürlich den türkischen Spezialitäten sowie dem türkischen Tee. Dabei sind eine Packung Turkish Delights auf der Rückfahrt nach Kos bestimmt mit im Gepäck.

Innerhalb der griechischen Grenze sollte man sich auf keinen Fall eine Insel-Hopping-Tour entgehen lassen. Von süßen Dörfchen bis zu kristallblauen Buchten und sonnenbaden auf dem Boot – der Inbegriff eines perfekten Ferientags. Nach meinen Erfahrungen kann den Three-Island-Turn nach Kalymnos, Plati und Pserimos empfehlen. Dabei ist der Sprung ins türkisblaue Nass sogar inbegriffen!

Fashion, Fashionblog, Fashion Magazine, Editorial, Style, Style Guide, Style Inspiration, Streetwear, Switzerland, Outift, OOTD, Outfit Inspiration, Inspo, Girly, Summer Dress, Summer Outfit, Summer Style, Girls Outfit, Basics, Holidays, Vacation, Greece, Greek, Kos, Island, Beach, Travel, Guide, Travel Tips, Restaurants, Food, Dress, Wardrobe
Fashion, Fashionblog, Fashion Magazine, Editorial, Style, Style Guide, Style Inspiration, Streetwear, Switzerland, Outift, OOTD, Outfit Inspiration, Inspo, Girly, Summer Dress, Summer Outfit, Summer Style, Girls Outfit, Basics, Holidays, Vacation, Greece, Greek, Kos, Island, Beach, Travel, Guide, Travel Tips, Restaurants, Food, Dress, Wardrobe
Fashion, Fashionblog, Fashion Magazine, Editorial, Style, Style Guide, Style Inspiration, Streetwear, Switzerland, Outift, OOTD, Outfit Inspiration, Inspo, Girly, Summer Dress, Summer Outfit, Summer Style, Girls Outfit, Basics, Holidays, Vacation, Greece, Greek, Kos, Island, Beach, Travel, Guide, Travel Tips, Restaurants, Food, Dress, Wardrobe

CARMITIPP: Einen weiteren Tagesausflug mit Wow-Effekt bietet die Vulkaninsel Nicyros. Der Vulkan ist einer von insgesamt acht in Griechenland und ist die perfekte Möglichkeit, mehr über die Geschichte der Inselgruppen zu erfahren.

2. Die Restaurant-Liste für Kos

Griechischer Salat, Tzatsiki, Oliven und Moussaka. In Kos bleibt einem nichts anderes übrig, als der mediterranen Küche Griechenlands zu verfallen. Von frischem Obst mit griechischem Jogurt und Honig bis hin zu der vielfältigsten Mezze-Auswahl – was darf es heute sein? Die folgenden Restaurants kommen allesamt auf die CARMITIVE Hit-Liste und garantieren das komplette Programm der Spezialitäten aus Kos:

Die besten Restaurants in der Umgebung von Kefalos, Kos

Sidney Restaurant, Kamari Beach – direkt am Strand von Kamari

Agios Theologos Restaurant Kos – mit Aussicht auf den Sonnenuntergang

Mylotopi, Kefalos – mit Aussicht über die Bucht von Kefalos

Camel Restaurant, Kefalos – mit Meerblick und Aussicht auf den Sonnenaufgang

Maistrali Restaurant, Kefalos – im Dorf von Kefalos mit hausgemachtem Eis

CARMITIPP: Nach Hummus, Dakos Brot oder Bamies ist ein frischer Obstsalat oder Baklàva die perfekte Abrundung zum Nachtisch.

Fashion, Fashionblog, Fashion Magazine, Editorial, Style, Style Guide, Style Inspiration, Streetwear, Switzerland, Outift, OOTD, Outfit Inspiration, Inspo, Girly, Summer Dress, Summer Outfit, Summer Style, Girls Outfit, Basics, Holidays, Vacation, Greece, Greek, Kos, Island, Beach, Travel, Guide, Travel Tips, Restaurants, Food, Dress, Wardrobe
Fashion, Fashionblog, Fashion Magazine, Editorial, Style, Style Guide, Style Inspiration, Streetwear, Switzerland, Outift, OOTD, Outfit Inspiration, Inspo, Girly, Summer Dress, Summer Outfit, Summer Style, Girls Outfit, Basics, Holidays, Vacation, Greece, Greek, Kos, Island, Beach, Travel, Guide, Travel Tips, Restaurants, Food, Dress, Wardrobe

CARMITIPP: Als Hotel empfehle ich das White Rocks of Kos Hotel. Von Zimmern und Restaurants mit Meersicht bis hin zum vielseitigen Frühstücksbuffet und einem höflichen und aufmerksamen Team – in diesem Hotel kann man sich nur wohlfühlen. 🙂 Noch mehr relaxen kann man in den Suiten mit eigenem Infinity-Pool oder beim Aperitif mit Blick auf den Sonnenuntergang – mehr Eindrücke auf @carmitive.

3. Die Packliste für Kos

Die Bikinis sind hervorgekramt, das Strandkleid ist bereit und die Flip Flops warten nur darauf, endlich durch den Sand zu laufen. Der Beach-Look gehört natürlich zum Urlaub auf Kos dazu. Schließlich will man die Sonnen und die Sommerbrise ja in vollen Zügen genießen. Letztere entwickelt sich jedoch am Abend besonders im etwas höher gelegenen Kefalos in einen kühlen Wind. Deshalb lohnt es sich, Blazer, langärmlige Blusen und Jeansjacke ebenfalls auf die Packliste zu schreiben.

Ebenso geeignet sind lange Maxi-Kleider oder Midiröcke – wahlweise mit Print für das pure Griechenland-Feeling. Da man im Urlaub jedoch selten den ganzen Kleiderschrank mitnehmen kann, wieso nicht mit ein paar einfachen Basics herumexperimentieren? Zum Beispiel kann der Gürtel des Kleides als Schal umfunktioniert werden oder die Bluse wird aufgeknöpft um die Taille gebunden. Für die kleinen aber feinen Details sorgen Hüte, XL-Ohrringe oder – getreu dem Trend des „Ketten-Layerings“ – das Dekolleté bestückt mit verschiedenen Halsketten. Fertig ist der Ferienlook à la Greque!

Fashion, Fashionblog, Fashion Magazine, Editorial, Style, Style Guide, Style Inspiration, Streetwear, Switzerland, Outift, OOTD, Outfit Inspiration, Inspo, Girly, Summer Dress, Summer Outfit, Summer Style, Girls Outfit, Basics, Holidays, Vacation, Greece, Greek, Kos, Island, Beach, Travel, Guide, Travel Tips, Restaurants, Food, Dress, Wardrobe

Jetzt Griechenland-Looks shoppen:

Mehr Eindrücke aus Griechenland jetzt in den @carmitive Greece Story Highlights anschauen.

Keiner dieser Tipps ist gesponsert, sondern Meinungen basierend auf persönlichen Erfahrungen.

Text by Carmen

Photographed by Nicole & Carmen

Layout by Angela