Travel: Die magischen Dörfer der Cinque Terre

Fashion, Fashionblog, Fashion Magazine, Editorial, Style, Style Guide, Style Inspiration, Streetwear, Travel, Italy, Italia, Italy Travel, Discover, Travel Guide, Girls That Wander, Europe, Europe Travel, Cinque Terre, Ocean, View Goals, Colorful Houses, Inspiration, Travel Magazine, Bucket List

Bunte Häuser auf Felsen, die idyllischer nicht sein könnten. So kennen wir die fünf Dörfer in Cinque Terre an der italienischen Riviera. Wie man am besten hingelangt und was man unbedingt sehen sollte – ein Reiseführer unserer Italienkennerin Rossella.

Der perfekte Start in Cinque Terre

Von La Spezia aus gelangt man mit einer Fähre bequem an sämtliche Ortschaften in Cinque Terre am Golf der Peoten „Golfo dei Poeti“. Die italienische Hafenstadt La Spezia liegt genau im Zentrum der tiefen Bucht und gilt somit als Knotenpunkt aller Verkehrsmittel. Neben einer Einkaufsmeile kann man in La Spezia sehr gute Restaurants finden. Besonders zu empfehlen ist das Restaurant „Bolle in Pentola“. Seine einheimische Küche bietet eine breite Auswahl an Vorspeisen und köstlichen Fischgerichten, die direkt aus der Region stammen.

Fashion, Fashionblog, Fashion Magazine, Editorial, Style, Style Guide, Style Inspiration, Streetwear, Travel, Italy, Italia, Italy Travel, Discover, Travel Guide, Girls That Wander, Europe, Europe Travel, Cinque Terre, Ocean, View Goals, Colorful Houses, Inspiration, Travel Magazine, Bucket List

Von der Farbenpracht Riomaggiores zum schönsten Strand Cinque Terres

Von der Hafenstadt aus lassen sich die Cinque Terre am besten mit dem Zug erreichen. Riomaggiore ist dabei das erste Dorf, dass mit dem Zug angefahren wird. Nach nur wenigen Gehminuten erreicht man den Kern des kleinen charmanten Ortes. Über dir Hauptstraße des Zentrums erstrecken sich kleine Gassen mit Restaurants, Souvenirshops, Eisdielen und kleinen Cafés. Für einen atemberaubenden Ausblick empfiehlt es sich, in Richtung Küste zu gehen. Von dort aus kann man die gesamte Bucht mit ihren bunten Häuserfassaden bewundern. Eine einzigartige Kulisse, die das Dorf mit der Küste verschmelzt.

Fashion, Fashionblog, Fashion Magazine, Editorial, Style, Style Guide, Style Inspiration, Streetwear, Travel, Italy, Italia, Italy Travel, Discover, Travel Guide, Girls That Wander, Europe, Europe Travel, Cinque Terre, Ocean, View Goals, Colorful Houses, Inspiration, Travel Magazine, Bucket List

Für einen Tag am Strand sollte man unbedingt Monterosso al Mare besuchen. Das Dorf ist bekannt für seinen Sandstrand von einem Kilometer, der sich über eine lange Promenade zieht. Er ist eine Ausnahme zwischen den zahlreichen felsigen Steinstränden der anderen Dörfer und deshalb auf jeden Fall einen Besuch wert. 

CARMITIPP: Die Strände von Monterosso al Mare sind besonders in der Hauptsaison sehr gut besetzt. Hier empfiehlt es sich, zeitig am Strand zu sein um einen guten Platz zu ergattern.

Fashion, Fashionblog, Fashion Magazine, Editorial, Style, Style Guide, Style Inspiration, Streetwear, Travel, Italy, Italia, Italy Travel, Discover, Travel Guide, Girls That Wander, Europe, Europe Travel, Cinque Terre, Ocean, View Goals, Colorful Houses, Inspiration, Travel Magazine, Bucket List

So lässt sich der Charme der Cinque Terre perfekt auskosten

Fashion, Fashionblog, Fashion Magazine, Editorial, Style, Style Guide, Style Inspiration, Streetwear, Travel, Italy, Italia, Italy Travel, Discover, Travel Guide, Girls That Wander, Europe, Europe Travel, Cinque Terre, Ocean, View Goals, Colorful Houses, Inspiration, Travel Magazine, Bucket List

Wie die anderen Dörfer der Cinque Terre hat auch Vernazza einen ganz eigenen Charme. Geht man durch die engen Gassen bis zum kleinen Hafen, kommt man auf eine Piazza mit vielen süßen Restaurants. Dabei lohnt sich ein Halt in der Trattoria „Da Piva“. Mit Live-Musik und traditionellen Gerichten wie beispielsweise dem Risotto mit Meeresfrüchten (Spezialität des Hauses), lässt sich ein Tag voller verschiedener Eindrücke der Cinque Terre bestens ausklingen.

Obwohl die Cinque Terre durch die kurze Entfernung zueinander als Einheit gelten, hat jedes Dorf eine ganz eigene Facette. Magische Dörfer, die durch ihren Charakter brillieren – und die eine Reise auf jeden Fall wert sind!

Fashion, Fashionblog, Fashion Magazine, Editorial, Style, Style Guide, Style Inspiration, Streetwear, Travel, Italy, Italia, Italy Travel, Discover, Travel Guide, Girls That Wander, Europe, Europe Travel, Cinque Terre, Ocean, View Goals, Colorful Houses, Inspiration, Travel Magazine, Bucket List

Text & Photos by Rossella