Januar Editorial: Wieso Mode & Alltag vom Zufall abhängig sind

Fashion, Fashionblog, Fashion Magazine, Editorial, Style, Style Guide, Style Inspiration, Streetwear, Street Style, Switzerland, USA, Girls, Outfit, Online Shopping, Lifestyle, Inspiration,  Shoes

Von euphorischen Neujahrsvorsätzen zurück in die Realität. Denn bekanntlich wird sowieso nicht ganz alles nach Plan ablaufen. Was allerdings nichts Negatives zu  bedeuten hat. Manchmal hat es sogar etwas Erfrischendes, zu wissen, dass nicht jede Minute durchgeplant  ist – sei es bei einem ganzen Jahresplan oder einem Tagesablauf. Deshalb widmen wir uns auf CARMITIVE in diesem Monat der Macht des Zufalls mit all seinen Vorteilen, Tücken und besonders seiner Bedeutung in der Mode. 

Fashion, Fashionblog, Fashion Magazine, Editorial, Style, Style Guide, Style Inspiration, Streetwear, Street Style, Switzerland, USA, Girls, Outfit, Online Shopping, Lifestyle, Inspiration,  Shoes

“Zufall ist das unberechenbare Geschehen, das sich unserer Vernunft und unserer Absicht entzieht.“ Die Brüder Grimm haben den Zufall in ihrem deutschen Wörterbuch eine simple und verständliche Definition geliefert. Sie erklärt auch, wieso ein Zufall Angst machen kann. Eine Situation – sei es ein komplexes Problem oder eine alltägliche Situation  – nicht erklären zu können, ist für den Menschen, der stets auf der  Suche nach einer Deutung ist, nicht ganz einfach zu greifen. Hat man seinen Freund oder die beste Freundin wirklich nur durch Zufall getroffen? Egal wie viele Einzelheiten man dazu spinnt oder sich fragt „was wäre wenn“, es ergibt sich dennoch keine Lösung. Da ist es einfacher zu sagen, „es war nur Zufall“  oder sogar „das Schicksal wollte es so“.

Ob es den Zufall gibt, kann laut dem US-amerikanischen Mathematiker und Philosoph Gregory Chaitin zwar nicht bewiesen werden. Dass man aber eine Handlung oder ein Verfahren seinen natürlichen Lauf lassen kann, bewies wiederum der britische Modedesigner Alexander McQueens an seiner Fashion Show der Frühling/Sommerkollektion 1999. Das weiße Kleid No. 13, getragen von Model Shalom Harlow, wurde während zwei  Minuten  von Robotern mit  neongrüner und schwarzer Farbe besprüht. Am Ende der Show glich das  Kleid einem Kunstwerk, das nur  durch die nicht vorhersehbare Besprühung entstand. Weitere Beispiele warten in diesem  Monat sowohl in Sachen Mode mit seinem durchgetakteten Fashion-Zyklus sowie den geplanten oder eben doch zufällig aufkommenden Trends, als auch in der Musik und gesellschaftlichen Themen. 

Ob es ein Zufall war, dass du diesen Artikel gelesen hast? Wer weiss. 🙂 Wir wünschen auf  jeden Fall einen fantastischen Start ins neue Jahr und nur das Beste für alle bevorstehenden  Ziele. 

Carmen & CARMITIVE CREW

Monthly Favorites: 

Fashion, Fashionblog, Fashion Magazine, Editorial, Style, Style Guide, Style Inspiration, Streetwear, Street Style, Switzerland, USA, Girls, Outfit, Online Shopping, Lifestyle, Inspiration,  Shoes
Fashion, Fashionblog, Fashion Magazine, Editorial, Style, Style Guide, Style Inspiration, Streetwear, Street Style, Switzerland, USA, Girls, Outfit, Online Shopping, Lifestyle, Inspiration,  Shoes
Fashion, Fashionblog, Fashion Magazine, Editorial, Style, Style Guide, Style Inspiration, Streetwear, Street Style, Switzerland, USA, Girls, Outfit, Online Shopping, Lifestyle, Inspiration,  Shoes
Fashion, Fashionblog, Fashion Magazine, Editorial, Style, Style Guide, Style Inspiration, Streetwear, Street Style, Switzerland, USA, Girls, Outfit, Online Shopping, Lifestyle, Inspiration,  Shoes
Fashion, Fashionblog, Fashion Magazine, Editorial, Style, Style Guide, Style Inspiration, Streetwear, Street Style, Switzerland, USA, Girls, Outfit, Online Shopping, Lifestyle, Inspiration,  Shoes

Jetzt den Look shoppen:

Text by Carmen

Photographed by Romana from @fouraway

Layout by Angela

This post contains affiliate links.
In collaboration with Sorel Shoes.