Sale-Guide: Diese Trends bleiben für 2019 und sind jetzt reduziert

Fashion, Fashionblog, Fashion Magazine, Editorial, Style, Style Guide, Style Inspiration, Outift, OOTD, Outfit Inspiration, Inspo, Edgy, Stylish, Trends, Trend, Trendsetter, Shop, Sale, Guide, Sale Shopping, Shopping,  Trendy,  Musthaves

Ein neues Jahr ist angebrochen und die Trends für die nächste Saison stehen schon in den  Startlöchern! Doch zunächst werfen wir einen Blick zurück auf jene Trends, die 2018 in unseren Herzen angekommen sind und auf die wir deshalb auch 2019 auf keinen Fall verzichten möchten. Das Beste daran, sie sind jetzt im Ausverkauf und deshalb gilt für den folgenden Sale-Guide vor allem: schnell sein!

Trend-Sale-Guide: Tweed alias Omas Liebling

Tweed – viele denken womöglich zunächst an  eher altbackende Kostüme, wie sie Oma schon getragen hat. Und irgendwie stimmt das ja auch, denn der Wollstoff ist bei Frauen schon seit den 1920ern beliebt. Vorreiterin war Coco Chanel. Sie schneiderte damals klassische Kostüme und Kleider aus dem wärmenden Gewebe. Das Chanel in Zeiten von Karl Lagerfeld steht noch immer für elegante Tweed-Teile, natürlich modern interpretiert. Doch keine Angst, wer im Winter nicht auf diesen Trend verzichten möchte, muss nicht zwingend bei den großen Modehäusern einkaufen. 

Denn seit auch Prada in dieser  Saison gezeigt hat, dass Tweed ein Bestandteil der Garderobe der zukunftsorientierten und unabhängigen Frau ist, hat sich der Trend über die High-Fashion hinaus durchgesetzt und ist oft bereits im Sale gelandet. Dass der Stoff im Winter warm hält, dürfte bekannt sein. Doch im Frühling müssen die neu erworbenen Sale-Stücke nicht weggepackt werden. Denn ein Minirock aus Tweed sieht bei warmem Wetter auch ohne Strumpfhose elegant aus, wenn man ihn beispielsweise  mit Booties kombiniert. Ebenso macht sich ein kurzes Tweed-Jäckchen über einem Print-Shirt genauso gut.  

Jetzt Tweed Schnäppchen shoppen:

 

Trend-Sale-Guide: Gut betucht

Gestreift, geblümt oder gepunktet schmückt das Seidentuch die Hälse der Frauen schon seit Jahrhunderten. Der Tuch-Trend gehört zu denjenigen, der gefühlt schon immer da und nie so richtig weg war. Die Beliebtheit des leichten Tuches lässt sich wohl auch auf seine Vielfältigkeit zurückführen. Bei einer Cabrio Fahrt um den Kopf drapiert, als Schmuck um das Handgelenk gebunden oder als buntes Accessoire an der Tasche befestigt, sorgt es in vielerlei Situationen für das gewisse Etwas.

Unsere Lieblingsvariante der Sale-Angebote für den Winter ist allerdings das klassische Halstuch. Als Dreieck oder schmales Band um den Hals getragen, passt es wunderbar zu Strickpullis und schützt den Hals immerhin ein bisschen vor Kälte. Falls der Frühling etwas wärmer wird und kein Halstuch mehr gebraucht wird, kann das Tuch einfach zum Haarband oder für etwas Geübtere zum Turban umfunktioniert werden. 

Jetzt Schal-Schnäppchen shoppen:

Fashion, Fashionblog, Fashion Magazine, Editorial, Style, Style Guide, Style Inspiration, Outift, OOTD, Outfit Inspiration, Inspo, Edgy, Stylish, Trends, Trend, Trendsetter, Shop, Sale, Guide, Sale Shopping, Shopping, Trendy, Musthaves

Trend-Sale-Guide: Strick mal anders

Klar, Strickkleidung gehört genauso zum Winter wie Schlittschuhlaufen, Glühwein und Schnee. Ist ja auch verständlich. Denn wer würde sich nicht gerne den ganzen Winter lang in einen weichen Oversize-Pullover einmummeln? Gerne auch jeden Tag in den gleichen. Doch weil man ja (leider) auch bei Schnee das Haus mal verlassen und die Kleidung wechseln sollte, gibt es zum Glück jedes Jahr wieder neue Trends in der Strickmode.

Dieses Jahr sind es lange Strickjacken, die besonders  im Sale wieder ins Auge stechen. Von bunten Mustern bis hin zu unifarbenen Klassikern. Die  Strickjacke ist dabei eine tolle Möglichkeit, sich im Winter warm zu halten und jedes langweilige Outfit aufzupeppen. Ein weiteres Plus: sie ist mindestens genauso kuschelig wie der Lieblingspullover und Frostbeulen können sie sogar darüber tragen. Im Frühling kann die neue Strickjacke dann zur leichteren Garderobe kombiniert werden. Eine tolle Alternative zu den üblichen Übergangsjacken!

Jetzt Cardigan Schnäppchen shoppen:

Trend-Sale-Guide: Auf leisen Sohlen in Sock Boots

Während die Modewelt im letzten Sommer wie besessen von Sneakers in Sockenform war, hat sich der Trend im Winter weiterentwickelt und aus den Turnschuhen wurden Boots. Kniehoch oder knöchellang – egal, nur enganliegend müssen sie sein und eben an eine Socke erinnern. Der Gedanke klingt praktisch, Socke und Schuh in einem. Vor allem bei Kälte sollte man aber auf dicke Strümpfe oder Strumpfhosen wohl trotzdem nicht verzichten. Dann hält man problemlos auch einen Tag in den neuen Lieblingen aus. Wem der Trend im Sommer noch etwas zu gewagt war, hat jetzt nämlich die Chance, noch ein Paar dieser besonderen Boots im Sale zu ergattern. Da das Material nicht so robust und warm ist wie Leder, lassen sie sich perfekt zum Rock oder Kleidchen im Frühling kombinieren.

Jetzt Sock Boots Schnäppchen shoppen:

Background pictures © Pixabay

Text by Aline

Layout by Angela

This post contains affiliate links.